Kosmetikinstitut - Lydia Pohl - Energiearbeit / Massagen / Fußpflege
      
       Was ist die "Raindrop Technik "?


Gary Young, der Gründer von Young Living Essential Oils, kombinierte in den späten 1980er/frühen 1990er Jahren überlieferte Energietechniken der Lakotaindianer (die Raindrop-Zeremonie), die tibetische Vitaflex-Massagetechnik (die vom hawaiianischen Heiler Stanley Burroughs der westlichen Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde) sowie sein eigenes, tiefes Wissen um die Wirkung von ätherischen Ölen zu einer ganzheitlichen Wellness-Anwendung, die heute als Raindrop Technique® auch in Europa immer mehr Beliebtheit gewinnt. Diese Anwendung lässt müde Rücken wieder munter werden, die Beweglichkeit und Vitalität wird auch bei alten Menschen deutlich verbessert.Aufgrund ihres weitreichenden Erfolges und der eingriffslosen Anwendung wurde Gary Youngs Raindrop Technique® von zahlreichen Chiropraktikern, Masseuren und anderen Fachkräften aufgegriffen. Trotz der Resonanz aus der Fachwelt ist es eine Anwendung, die sogar Oma und Opa sicher ausführen können - im Hausgebrauch werden dabei lediglich fünf Massagegriffe weggelassen, die nur Professionelle richtig anwenden können.Auch Sie können sich davon überzeugen, dass diese Methode sowohl eine Freude für den Raindrop-Practitioner wie für den Behandelten ist...Allgemein...Die Raindrop Technique ist eine hierzulande noch selten verwendete Wellness-Anwendung, bei der eine festgelegte Kombination von ätherischen Ölen zum Einsatz kommt. Die Öle werden nach einer bestimmten Reihenfolge auf und neben der Wirbelsäule aufgebracht und leicht eingearbeitet. Heiße Wickel (nur vom zertifizierten Gesundheitsprofessional zu verabreichen!) verstärken die Wirkung der Ölmischung, die bis zu einer Woche ihre entgiftende und entspannende Wirkung in der Rückenmuskulatur verbreiten.




Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint